Wiha.com gewinnt den 1. Preis

INKA 2007 

Gesamtsieger der Kategorie Online beim diesjährigen Katalog-Benchmark “INKA 2007″.

Schonach – Der Internetauftritt der Wiha Werkzeuge GmbH aus Schonach wurde mit dem begehrten „INKA 2007“-Preis in der Kategorie „Online“ prämiert.p>

Das Schwarzwälder Unternehmen konnte sich mit dem neu gestalteten Onlineshop, der in Zusammenarbeit mit der Lindauer Softwareschmiede Infolox entwickelt wurde, erfolgreich gegen hochkarätige und namhafte Mitbewerber aus ganz Deutschland und Österreich durchsetzen.

Besonders hervorgehoben wurden von der 14-köpfigen Jury die übersichtliche Produktauswahl, die schnelle Ladezeit sowie die intuitiv bedienbare Navigation der Website, die es ermöglicht mit nur drei Mausklicks jedes der über 3000 Produkte im Onlineshop zu erreichen.

Die Preisverleihung fand im Rahmen einer großen Gala im stilvollen Ambiente des Bregenzer Festspielhauses statt. Stellvertretend für Wiha nahmen Webmaster Jörg Farin und IT-Leiter Siegfried Disch den „INKA 2007“ entgegen.

„INKA – Der Wettbewerb“ zeichnet jährlich Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für hervorragende technische Kataloge aus Wirtschaft und Industrie aus. Ingesamt 150 Teilnehmer traten 2007 in den beiden Kategorien „Print“ und „Online“ an.

Überzeugen Sie sich selbst unter www.wiha.com

 

Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.