Mehr als neu! Die Akku-Werkzeuge mit Lithium-Ionen-Technologie

Gleich in doppelter Hinsicht eine Innovation.

Nicht nur gut in Form und mit enormem Leistungsvermögen ausgestattet, sondern auch dank neuer Akkutechnik auf Lithium-Ionen Basis ein Meilenstein in der Entwicklung immer ausdauernder Akkuwerkzeuge.

Kleiner, wendiger, leichter, griffiger und trotzdem mit mehr Power ausgestattet. Eine gründlich überarbeitete Formgebung, der kraftvolle “Four-Pole” Makita Elektromotor, ein integriertes leuchtstarkes LED – die Neuen sind Werkzeuge mit grossem Einsatzspektrum.

Akku-Bohrschrauber BDF440FSE
Handlicher Bohrschrauber mit kurzer Bauform von nur 186 mm. Mit 2-Gang-Getriebe und elektronisch regelbarer Drehzahl. Das Drehmoment ist in 16 Stufen einstellbar. Die Bohrleistung in Holz reicht für Durchmesser bis 27 mm. Das Gewicht beläuft sich auf nur 1,6 kg.

makita_lithium

Die Bauweise des neuen, 4-poligen Motors schafft die Voraussetzungen für das extrem kompakte Design der neuen Akku-Werkzeuge. Sein Anker ist separat austauschbar. Der Stromverbrauch ist geringer als bei 2-poligen Ausführungen. Dies ergibt zusammen mit den leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus einen Anstieg des Arbeitsvolumens von bis zu 180%*. Die Drehzahl ist stufenlos regel- und sehr feinfühlig kontrollierbar.

Sowohl im Rechtsals auch im Linkslauf wird konstant hohe Leistung gewährleistet

weitere Informationen…

Quelle: Makita.de

Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.