Archiv für März 2007

Testsieger bei Stiftung Warentest

Dienstag, 13. März 2007

Mit guten bis sehr guten Ergebnissen behaupteten sich drei Wiha Bit-Sets für Akku-Bohrschrauber in einem Test der Stiftung Warentest.

Stiftung Warentest

Bit ist nicht gleich Bit, denn spätestens beim Arbeiten zeigt sich, ob die Kraftübertragung des Akku-Bohrschraubers auf die Schraube ideal umgesetzt wird. Ein perfekter Sitz des Bits im Schraubenkopf ist unerlässlich, wenn kraftsparend gearbeitet und ein Materialverschleiß vermieden werden soll. Alle drei getesteten Wiha Bit-Sets überzeugten mit ihrer hohen Funktionalität sowohl in Bezug auf das Drehmoment als auch bei der Kraftübertragung in Schrägstellung, die in einem Winkel von fünf Grad erfolgte.

Besonders eindrucksvoll schnitten die Bit-Kollektionen von Wiha bei der Qualitätsprüfung ab. Getestet wurde das Drehmoment nach 1.000 Schraubvorgängen. Das Bit-Set XSelector Inkra erhielt hierbei die Testnote 1,0, der Wiha Bit Tresor® TiN die Note 1,4 und der XSelector Standard wurde mit der Note 1,6 beurteilt. Auch die dazugehörigen Set-Boxen erwiesen sich im Test als äußerst robust und landeten ebenfalls in der Spitzengruppe. Die hohe Verarbeitungsqualität ist ein wesentlicher Faktor bei der Kostenersparnis, denn sie senkt in der alltäglichen Anwendung den Materialverschleiß und trägt so zur Langlebigkeit der Bits bei.

Im dritten Testabschnitt wurden die Kennzeichnungen der Einzelbits und die Angaben auf den Set-Boxen auf ihre Lesbarkeit geprüft. “Sehr gut” (1,3) lautete hier das Testurteil für den Wiha Bit Tresor® TiN. Zweimal “Gut” hieß es für den XSelector Standard (Note 1,8) und den XSelector Inkra (Note 2,0).

Wiha sieht sich durch die Testergebnisse in seinen strengen Qualitätsanforderungen bestätigt: “Die Testergebnisse der Stiftung Warentest beweisen unseren hohen Anspruch, den wir an unsere Produkte haben und sind gleichzeitig Ansporn für uns, diese auch in Zukunft für unsere Kunden zu gewährleisten”, so Wilfried Hahn, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens mit Sitz in Schonach/Schwarzwald. Über 500 Mitarbeiter produzieren weltweit rund 4.300 Einzelprodukte, um alle branchen- und anwendungsspezifischen Anforderungen an Handwerkzeuge anbieten zu können.

Testbericht lesen

Lieferanten-Oscar für Siegenia

Montag, 12. März 2007

Der Lieferanten-Oscar 2006 geht an die Siegenia-Aubi KG. Zu den wichtigen Kriterien gehören unter anderem eine gute Auftragsabwicklung und eine hohe Lieferzuverlässigkeit. Der Lieferanten-Oscar 2006 wurde am Freitag offiziell in Siegen von der FLG übergeben. Die Fenster-Leistungsgemeinschaft verleiht diesen Preis seit 2003.

Neuer CLOU Produktkatalog 2007

Mittwoch, 07. März 2007

Mit dem Inkrafttreten der ChemVOCFarbV (Decopaint-Richtlinie) hat sich einiges im CLOU Sortiment geändert.
Für die Lackierung von Treppen, Fußböden, Türen, Zargen oder Festeinbauten wie Wand- und Deckenvertäfelungen bietet CLOU Ihnen bewährte aber auch neue Produkte – ob auf Wasser- oder Lösemittelbasis!

Die Technischen Merkblätter der CLOU Produkte mussten zudem eingehend überarbeitet werden, da seit diesem Jahr bei Decopaint-konformen Lacken die Produktkategorien und VOC-Werte ausgewiesen sein müssen.

CLOU hat die Gelegenheit dazu genutzt, den Produktkatalog komplett rund zu erneuern.
Wesentliche Änderung dabei ist, dass der “dicke” Katalog in 7 Einzelkataloge unterteilt wurde.

So haben Sie künftig die Möglichkeit, zu den Merkblättern weitere Informationen einfach und schnell abzulegen.

Damit Sie jetzt schon auf die aktuellen Merkblätter zugreifen und sich ein Bild von den Änderungen machen können, wurden die Einzelkataloge als pdf-Datei in den Download-Bereich auf “www.clou.de – Industrie & Handwerk” gestellt. In dem Bereich “Merkblätter” sind ebenfalls die aktuellen Merkblatt-Versionen enthalten.

Download

Karcher Montage-Video

Dienstag, 06. März 2007

 Karcher-logo grau1.png

R42_G_Chr_Chm_v.png

So schnell und einfach lassen sich die innovativen Türgriff-Garnituren der Fa. Karcher montieren.

sehen Sie selbst…..

ABUS Home Tec

Dienstag, 06. März 2007

Mehr Komfort für Ihre Türen!

 abus_logo.jpg

abus_hometec.jpg

Sie kennen das …

… voller Terminkalender, stressiger Tag, einfach nur abschalten wollen, schnell in die eigenen vier Wände. Endlich zu Hause sein.

HomeTec hilft Ihnen dabei.

Auf- und Abschließen wie bei den meisten Autos, dazu echt sicher. Über 17 Billionen Verschlussmöglichkeiten bedeuten 500.000 Jahre Zeiteinsatz, um HomeTec zu “überlisten”.
Das beruhigt.

Hier finden Sie weitere Info´s.