Archiv für die Kategorie ‘Sicherheitstechnik’

FTS 206 – Neue Fenstersicherung von ABUS

Freitag, 04. Mai 2007

FTS 206.jpgabus_logo1.jpg

Für nach innen öffnende Fenster und Fenstertüren auf der Griffseite.  Auf den Werkstoffen Kunstoff, Holz und Aluminium.  Verschluss der Sicherung durch Eindrücken des Riegelbolzens.

Neu: 2 stufiges schließen
Stufe 1: leichtes Eindrücken des Riegelbolzens = Verschlussfunktion (Anwesenheitsschutz)
Stufe 2 komplettes Eindrücken des Riegelbolzens = Verschlussfunktion.

Öffnen der Sicherung aus der Verschlussposition mittels Schlüssel.  Gleichschließend kombinierbar mit weiteren ABUS-Fenstersicherungen.  VdS anerkannt, DIN geprüft. Druckwiderstand über 1 Tonne. Auf-/Zu-Position optisch erkennbar.

Farben: braun, weiß.

 

Karcher Montage-Video

Dienstag, 06. März 2007

 Karcher-logo grau1.png

R42_G_Chr_Chm_v.png

So schnell und einfach lassen sich die innovativen Türgriff-Garnituren der Fa. Karcher montieren.

sehen Sie selbst…..

ABUS Home Tec

Dienstag, 06. März 2007

Mehr Komfort für Ihre Türen!

 abus_logo.jpg

abus_hometec.jpg

Sie kennen das …

… voller Terminkalender, stressiger Tag, einfach nur abschalten wollen, schnell in die eigenen vier Wände. Endlich zu Hause sein.

HomeTec hilft Ihnen dabei.

Auf- und Abschließen wie bei den meisten Autos, dazu echt sicher. Über 17 Billionen Verschlussmöglichkeiten bedeuten 500.000 Jahre Zeiteinsatz, um HomeTec zu “überlisten”.
Das beruhigt.

Hier finden Sie weitere Info´s.

Das neue System DOM IX Saturn

Donnerstag, 21. September 2006
 ix_saturn.gif

Das System DOM ix Saturn

     
  Wirksame Aufsperrsicherung durch größtmögliche Widerstandswerte, Schlüsselschutz durch extrem hohe Kopiersicherheit und zahlreiche serienmäßige Sicherheitsmerkmale in der Ausstattung von Zylinder und Schlüssel sind die wesentlichsten Mermale des Neulings.     

Bei der Aufsperrsicherung macht vor allem die Kombination aus 18 sektional abgestuften Kern- und Gehäusestiften mit der axial wirkenden Edelstahlsperrleiste die Effektivität von ix Saturn aus. Die Sperrleiste wird durch bis zu drei im Kern positionierte Steuerstifte im Zusammenspiel mit Bohrungen im Schlüssel betätigt. Die Stiftzuhaltungen (9 je Schließseite) sind aus Hartbronze bzw. gehärtetem Stahl und zusätzlich chemisch vernickelt. Zylindergehäuse und –kern sind einteilig und bestehen aus massivem Messing. Die Oberfläche ist mehrstufig galvanisch behandelt und daher besonders korrosionsbeständig.

Die hohe Kopiersicherheit des Schlüssels entsteht unter anderem durch das innovative bewegliche Sperrelement – ein 45° schwimmend gelagerter Rollkörper – neueste Technologie, welche die im Vorgängersystem ix 10 KG enthaltene Kugel ersetzt und den Schlüsselschutz ebenso erhöht wie die seitlichen Profilbohrungen. Der Rollkörper wird mit einem im Zylinder verdeckt gelagerten Stift angesteuert und „kontrolliert“. Insgesamt ergibt sich beim ix Saturn eine bis zu 24fache Schließberechtigungsabfrage je Schlüssel.

ix Saturn kann in allen Schließanlagenarten eingesetzt werden und ist über den ClipTac außerdem kompatibel mit allen elektronischen Anwendungen von DOM. Erhältlich ist das System auch in modularer Bauweise (System M) , hier können die Zylinder vor Ort flexibel an die jeweiligen Türstärken angepasst werden. Diese Version hat auch erhöhte Ziehschutzeigenschaften.

Optional kann dieses System auch mit der Funktionalität 2in1 bestellt werden. Der Zylinder ist hier mit zwei Kodierungen ausgestattet. Bei einem Schlüsselverlust kann der Zylinder mit dem zweiten Schlüsselsatz ganz einfach auf die zweite Kodierung umgestellt werden. Die erste Kodierung und damit auch der für diese Kodierung passende Schlüsselsatz werden ungültig.

RENZ – Linie commercial

Freitag, 05. Mai 2006

 0301001.jpglogo1.gif

I M   N E U E N   L I C H T : B R I E F K A S T E N A N L A G E N  Z W I S C H E N  D E P O N I E R E N   U N D   S I G N A L I S I E R E N

Die Aufgabe stellt sich neu: Da, wo die Post ankommt, wollen Sie heute auch kommunizieren, signalisieren, überwachen, deponieren….. Und das individuell, komfortabel, sicher und professionell.

Die Lösung heißt: Renz Kommunikationspaneele “Linie commercial”. Kompakt in der Form, flexibel in der Funktion, klassisch in der Ästhetik. Willkommen in der Business-Class!

Mehr unter www.renz-briefkasten.de

Fensterstangenschloss ABUS FOS 550 in neuer Optik

Donnerstag, 04. Mai 2006

 ABUS_FOS550_neu.jpgABUS Logo.jpg

Das Fensterstangenschloss FOS 550 wurde optisch überarbeitet und präsentiert sich nun deutlich schlanker. Eine durchgehende Abdeckung lässt die Zusatzsicherung als Bestandteil des Fensters erscheinen.

Das patentierte Verriegelungssystem gibt dem Schloss einen außergewöhnlich hohen Widerstand gegen Druckbelastung und Hebelangriffe von außen. Es sichert Fenster und Terrassentüren mit zwei stabilen Sicherungspunkten oberhalb und unterhalb des Elements. Durch die besonders schmale Bauweise kann FOS 550 sehr universell eingesetzt werden, d.h. auf fast alle nach innen öffnenden Fenster und Terrassentüren einschließlich der meisten Doppelflügelfenster mit und ohne Mittelsteg.

Die Bedienung ist einfach und logisch. Das FOS 550 wird mittels des abschließbaren Fenstergriffs betätigt – so wie ein ganz gewöhnliches Fenster auch. Immer dann, wenn das Fenster geschlossen ist, sind auch die Riegelstangen nach oben und nach unten ausgefahren und die Sicherung im Eingriff. Ein „Vergessen“ kann es also gar nicht mehr geben. Als VdS-anerkanntes Produkt wird es von Polizei und Versicherungen empfohlen. Bei einem Test der Stiftung Warentest im Jahr 2005 erhielt es die Note „sehr gut“.

HOPPE Serie Stockholm

Dienstag, 04. April 2006

Die Reise zum “Mehr” geht weiter….

1140-42KV-42KVS OB F1 Stockholm.jpghoppe-logo1.gif

Erinnern Sie sich an die Griff-Serie Marseille, mit der Hoppe die klassische U-Form weiterentwockelt hat? Damit begann unsere gemeinsame Reise zum “Mehr”, die jetzt mit der Serie Stockholm fortgesetzt wird. Überzeugen Sie sich selbst von der attraktiven Neuinterpretation der “Gehrungs-Form” im guten Fachhandel .

Abus HomeTec CFA 1000

Freitag, 31. März 2006

Sie kennen das …

… voller Terminkalender, stressiger Tag, einfach nur Abschalten wollen, schnell in die eigenen vier Wände.
Endlich zu Hause sein!

HomeTec hilft Ihnen dabei.   

             CFA1000_dt.jpg                                          

Das patentgeschützte elektronische Komfortschloss öffnet Ihre Tür kinderleicht und schnell per Knopfdruck, auf Wunsch auch per Comfort Funk-Tastatur. Ein gutes und sicheres Gefühl.

Auf- und Abschließen wie bei den meisten Autos, dazu echt sicher. Über 17 Billionen Verschlüsselungsmöglichkeiten bedeuten 500.000 Jahre Zeiteinsatz, um HomeTec zu “überlisten”.
Das beruhigt.

 CFA1000mb1_dt.jpg   CFA1000mb2_dt.jpg   CFA1000mb3_dt.jpg

Das Baukastensystem enthält als Basis einen Funkantrieb und eine Funk-Fernbedienung. Erweiterbar ist das System um eine Funk-Tastatur und einen Funk-Gong. 

  CFB1000_dt.jpg                  CFT1000_dt.jpg                    CFG1000_dt.jpg

BKS Elektronikzylinder janus SE Serie53

Dienstag, 28. März 2006
Schließzylindersystem janus SE  

Produktbeschreibung:
Elektronisches Schließsystem in Kombination mit dem mechanischen Zylindersystem janus Serie 45

Vorteile:
Bei Verlust eines SE-Transponders muss nicht die gesamte Anlage ausgetauscht werden.
Gesichertes Übertragungsverfahren mit Kryptologischer Verschlüsselung.

Einsatz einer weiteren Lesetechnologie z.B. Legic Cubit im SE Transponder möglich.

Programmierung über USB oder das janus SE Programmiergerät und SD Karte, mit verschlüsselter Datensicherung und Kopierschutz.

Einfache Berechtigungsvergabe mit der Zutrittskontrollsoftware SE.

Online erweiterbar mit dem SE-Wandkoppler und dem SE-Türmodul.

Online nutzbar über TCP-IP oder RS485.

Einfache Nachrüstung, da der janus SE ohne Veränderung an der Tür eingebaut werden kann.
An der Tür vorhandene Beschläge und Schlösser können mitverwendet werden.

Zulässige Einsatzmöglichkeiten bei Fluchttürschlössern.

Der Doppelzylinder janus SE ist auch bei Türen mit kleinen Dornmaßen problemlos einsetzbar.
 
Neuartiges mehrstufiges Warnsystem, bei sinkender Batteriekapazität (1-Minute-Betätigungssperre) und optische Anzeige durch LED an der Zylinderrosette.

Kostengünstige Objektlösungen durch die Kombination mit der bewährten janus-Schließmechanik, mechatronischen und elektronischen Produkten (z.B. EK Schlösser, Secury usw).

Einsetzbar in ungeschützten Außenbereichen.
Optische Anzeige bei stecken lassen des Schlüssels.

Anwendung:
- Einzeltürlösungen
- Sicherheitssensible Bereiche im hochwertigen Objektbau

Technische Beschreibung:
- Mechanisch kombinierbar mit dem Zylindersystem janus Serie 45
- Programmierung von Schließberechtigungen mittels Zutrittskontrollsoftware SE.
- Programmierbare 999 Zeit und Raumzonen, 99 Bedienerprofile und großer Ereignisspeicher von 1000 Offline Ereignissen.
- SD Karte kopiergeschützt und Personenbezogen zuweisbar, somit ist kein weiteres Autorisierungsmedium notwendig.

Die Haustür 2006: key- and wireless

Dienstag, 14. März 2006

Weniger ist oft mehr – Burg-Wächter „TSE“ jetzt auch ohne Kabel montieren

Schließen ohne Schlüssel, das konnte das „TSE“ schon immer. Jetzt lässt sich das praktische elektronische Türschloss auch ohne Kabel und Bohrung montieren. Auf der Practical World stellt BURG-WÄCHTER mit dem „TSE Wireless“ die erste Funkversion vor. Seine Installation ist noch einfacher und hinterlässt keinerlei Spuren auf der Tür.

Damit ist das verbraucherorientierte „TSE Wireless“ für Wohnungsmieter besonders interessant. Man benötigt kein Einverständnis des Vermieters und nimmt das Schloss beim Wohnungswechsel einfach mit. Die formschöne Tastatur (weiterlesen…)

Innovation Made In Germany – FSB LED-Rosetten

Freitag, 10. März 2006

Oft sind es die naheliegendsten Ideen, aus denen die überzeugendsten Produktinnovationen entstehen. Sie kennen die Situation sicherlich aus eigener Erfahrung: Sie tasten sich in einem dunklen Zimmer mühselig zur Tür und finden erst im zweiten oder dritten Anlauf das Schlüsselloch bzw. den Griff zum Türdrücker. Wie sagt man so schön in “Werberdeutsch”: Das muss nicht sein!

Licht setzt in Szene und ist zugleich funktional: Es macht Räume nutzbar und ist ein vortreffliches Mittel, um die Orientierung innerhalb ihrer zu erleichtern. Dies gilt nicht minder für die LED-Technik, welche gänzlich neue Möglichkeiten der Miniaturisierung erschließt. Eine vortreffliche Anwendung finden sie in unseren LED-Rosetten: Mittels einer integrierten LED emittieren sie einen dezenten Lichtschein, der Ihnen sicher und verlässlich den Weg zur Tür aufzeigt.
Mehr Info´s hier

ABUS Produkte auf dem Prüfstand

Donnerstag, 09. März 2006


Nicht nur die Stiftung Warentest attestiert unseren Produkten höchste Qualität. Auch andere Organisationen, Prüfstellen oder Redaktionen testen unsere Waren auf Herz und Nieren. Am Ende stehen Testsieger oder Kauftipps. Diese bieten Ihnen eine wichtige Orientierung für den Kauf. Wir haben für Sie eine Auswahl an Empfehlungen zusammengstellt.

Für vollendete Transparenz und Leichtigkeit im Raum

Mittwoch, 08. März 2006


Mit TEGO™ Glas präsentiert DORMA die einzige serienmäßig gefertigte, automatisierte Ganzglas-Drehflügeltür der Welt. Ihr vollkommen eigenständiges Design eröffnet ein neues ästhetisches Gesamtbild. Dabei bildet die Tür in Verbindung mit den Seitenteilen und dem Oberlicht eine harmonische Einheit. Die Konstruktion wird getragen von den Punkthaltern aus der DORMA MANET Serie, die dezente optische Akzente setzen. Ein Highlight der automatischen Ganzglaslösung ist die transparente Bediensäule, die effektvoll beleuchtbar ist. Ihre gesamte Verkabelung verläuft absolut unsichtbar. Das Gleiche gilt für die Kabel in den Fugen des Oberlichtes, welches zum Antrieb führt. DORMA TEGO™ Glas empfiehlt sich aber nicht nur als designorientierte Systemlösung, die mit flexiblen Glaspartitionen ausgestattet werden kann. Besonders vorteilhaft ist auch, dass die gesamte Lieferung sowie die komplette Installation und Wartung aus einer Hand kommen. Damit sind maximaler Komfort und einwandfreie Funktion zu jeder Zeit gewährleistet. Vor allem im Fahrverhalten überzeugt die Ganzglas-Drehflügeltür mit optimaler Geräuscharmut. Unübertroffen in Transparenz und Leichtigkeit entspricht DORMA TEGO™ Glas auf ideale Weise den höchsten individuellen Ansprüchen von heute.

Die perfekte Automatisierung einer Ganzglas-Drehflügeltür.
Transparenz mit maximalem Komfort und Sicherheit.
Designorientierte Systemlösungen aus einer Hand.
Komfortable Bediensäule.
Ideal für Bauen im Bestand.
Näheres unter diesem Link

Rauchwarnmelderskandal wirkt nach

Freitag, 10. Februar 2006

Seit Anfang 2005 führt der VdS eine verschärfte Güteüberwachung von Heimrauchmeldern durch. Wer hier auf “Made in Germany” setzt, ist also garantiert auf der sicheren Seite.
Rauchmelder helfen Leben retten.

Über 200.000 Brände jährlich, täglich zwei Tote bei Bränden in Deutschland. Investieren Sie in Rauchmelder, denn eine Rauchvergiftung kann bereits nach zwei Minuten tödlich sein! Wir haben für Sie einige Punkte aufgestellt, die beim Kauf und der Montage zu beachten sind. (weiterlesen…)

Neue PinCode-Tastatur von Simons Voss

Freitag, 10. Februar 2006

Die verkabelungsfreie PinCode-Tastatur ermöglicht das Öffnen eines digitalen
Schließzylinder 3061 über Eingabe eines 4-8 stelligen Codes
per Funk. Das ultraflache Aufputz-Gerät fügt sich durch seinen transparenten Ring harmonisch und zeitlos in jede Umgebung ein und ist in privaten wie öffentlichen Bereichen einsetzbar.
Verfügbar für den Innen- und Außenbereich, lässt sich das
schlanke und elegante Gehäuse (weiterlesen…)