Archiv für die Kategorie ‘Türbeschlag’

Karcher Montage-Video

Dienstag, 06. März 2007

 Karcher-logo grau1.png

R42_G_Chr_Chm_v.png

So schnell und einfach lassen sich die innovativen Türgriff-Garnituren der Fa. Karcher montieren.

sehen Sie selbst…..

ABUS Home Tec

Dienstag, 06. März 2007

Mehr Komfort für Ihre Türen!

 abus_logo.jpg

abus_hometec.jpg

Sie kennen das …

… voller Terminkalender, stressiger Tag, einfach nur abschalten wollen, schnell in die eigenen vier Wände. Endlich zu Hause sein.

HomeTec hilft Ihnen dabei.

Auf- und Abschließen wie bei den meisten Autos, dazu echt sicher. Über 17 Billionen Verschlussmöglichkeiten bedeuten 500.000 Jahre Zeiteinsatz, um HomeTec zu “überlisten”.
Das beruhigt.

Hier finden Sie weitere Info´s.

Praxis Altbau – Preis für Produktinnovation: Bandsystem für Renovation ausgezeichnet

Dienstag, 06. Februar 2007

SIMONSWERK_Logo_B2.jpg 

Das Thema „Bauen im Bestand“ wird in Deutschland für die gesamte Bauwirtschaft zunehmend wichtiger. Unter dem Wettbewerbstitel „Praxis Altbau“ zeichnete der Bundesarbeitskreis Altbausanierung e.V. (BAKA) auf der Bau 2007 die 14 besten Ideen für „Innovative Produkte für das Bauen im Bestand“ aus. Aus über 100  Bewerbern wurde SIMONSWERK mit seinem Bandsystem für die Renovation nominiert und prämiert.

(weiterlesen…)

HEWI Neuheiten 2007

Mittwoch, 31. Januar 2007

 lHewi ogo.gif

Zum Auftakt des Jahres 2007 präsentiert HEWI Neuheiten im Bereich Baubeschlag. Der Fokus liegt auf neuen Türdrückerformen, Materialvarianten bestehender Türdrücker, Systemprodukten rund um die Tür und Speziallösungen für Türen an Notausgängen.

 162gesamt.jpg

Türdrücker 162 | Eine Form – drei Materialien

HEWI hat sich konzeptionell mit dem „Frankfurter Modell“ auseinandergesetzt und daraus ein System in Polyamid, Aluminium und Edelstahl abgeleitet. Auf Basis formaler Überarbeitung und optimierter Proportionen legt HEWI den Türdrücker 162 erstmalig in dem Material hochglänzendes Polyamid mit Stahlkern neu auf – eine unerwartete, exzel-
lente Optik leitet sich daraus ab. Parallel dazu erfolgt bei diesem Türdrückermodell die Neuaufnahme des Materials Aluminium natur eloxiert, die dem verwendeten Rundrohr
eine eigenständige Oberfläche verleiht. Somit bietet HEWI bei dieser Serie nun eine systematische, durchgängige Materialauswahl in Polyamid, Aluminium und Edelstahl. 


Sortiment: Türdrücker, Rahmentürdrücker, Fenstergriff, Griff, Knopf
Farbe: Polyamid in reinweiß
Oberflächen: Aluminium natur EV1, Edelstahl Schliff
Lieferbar ab: August 2007 / Produkt Aluminium September 2007

weitere News unter HEWI

 

BAU 2007 – Messeneuheit – Serie Cannes

Freitag, 19. Januar 2007

M1545-23KV-23KVS OB F41 Cannes.jpghoppe-logo3.gif

Serie Cannes: attraktives Design + innovative Technik

Mit der neuen Messing-Serie Cannes verbindet HOPPE hohen ästhetischen Anspruch und technologischen Fortschritt. Die Formensprache der Serie Cannes wurde in enger Zusammenarbeit mit dem italienischen Designer GIUGIARO entwickelt. Das dreieckig-polygonale Griff-Profil, die elegante Linienführung und die Rosetten mit akzentuierender 20°-Fase verleihen der Griff-Serie eine hohes Maß an gestalterischer Eigenständigkeit. Das attraktive Design erfüllt gehobene Ansprüche und ist ein gutes Beispiel für Wohnkultur im Detail. Die Türgriff-Garnitur Cannes ist das erste Modell, das mit der neuen HOPPE Schnellstift-Verbindung ausgestattet ist. Diese ermöglicht die schnellere und bessere Montage der Türgriffe ohne Werkzeug. Einfach die beiden Griffe zusammenstecken – fertig! Gegenüber der herkömmlichen Griff-Montage spart dies deutlich Zeit und geht fühlbar komfortabler von der Hand. Eine neuartige rechts/links – also gleichermaßen für die Türinnen- und Türaußenseite– verwendbare Rückholfeder komplettiert die innovative technische Ausstattung des Türgriffs Cannes. Zur Serie Cannes gehört neben dem Türgriff auch ein Fenstergriff mit Secustik®-Technik. Beide Produkte sind in den Farben Messing satiniert verchromt (F41),Messing verchromt (F49), Messing poliert (F71) und Messingfarben poliert-Resista® erhältlich. Selbstverständlich gibt HOPPE auch auf die Produkte der neuen Serie Cannes 10 Jahre Garantie auf die Funktion. Ausgewählte Oberflächen sind darüber hinaus mit der 10-Jahres-Oberflächen-Garantie Resista® ausgestattet. Wollen Sie mehr über die neue Serie Cannes erfahren? Dann fordern Sie einfach die aktuelle Unterlage Serie Cannes: attraktives Design + innovativeTechnik unter nachstehender Adresse an:

HOPPE AG

E-Mail: info.de@hoppe.com

HOPPE Vitoria

Donnerstag, 21. Dezember 2006

Hoppe Vitoria Rosette F77 Resistahoppe-logo2.gif

Das neue Drückermodell Vitoria der Firma HOPPE besticht durch eine neue, zeitlose Form in einem absolut interessanten Preis-/Leistungsverhältnis. Die Drückerform M1515 wird wahlweise mit Rosetten oder mit Langschild angeboten. Die Farbpalette reicht von Messing poliert über chrom-poliert und chrom-satiniert bis hin zur langlebigen Oberfläche Resista mit 10 Jahren Oberflächengarantie. Zusätzlich haben alle HOPPE Garnituren 10 Jahre Garantie auf die Funktion.

Ein weiterer guter Grund auf Markenprodukte Made In Germany zurückzugreifen.

Erhältlich im guten Fachhandel.

 

Westag & Getalit auf der Bau 2007

Dienstag, 21. November 2006

„Funktion trifft Design“ – Das individuelle Profil schärfen

Die Westag & Getalit AG kennt ihre Kunden und deren Wünsche. Die Erwartungshaltung der Kunden ist hoch – besonders vor dem Hintergrund wichtiger Leitmessen. Deshalb geht der Marktführer bei kunststoffbeschichteten Holz-Innentüren mit einer Fülle spannender Neuigkeiten und Innovationen auf die Bau 2007 in München und stellt seine Präsenz unter das Motto „Funktion trifft Design“. In Halle B 4 Stand Nr. 105 präsentiert sich die Westag-Sparte Türen/Zargen auf fast 200 m² mit Türen für Handel, Industrie und Objekt / Architekten. Auch der DIY-Bereich der Westag & Getalit AG ist hier mit Türen und Laminaten vertreten.

Aufmachung und Themenauswahl des Messeengagements zeigen, dass für das ostwestfälische Traditionsunternehmen die Themen Individualität und Variantenreichtum noch lange nicht ausgereizt sind. Es liefert spannungsvolle Impulse und knisternde Kontraste – gut für alle die ihr Wohn- und Einrichtungsprofil schärfen wollen.

Neue Käuferschichten erschließen

Zum Beispiel wartet die Westag & Getalit AG bei kunststoffbeschichteter Holz-Innentüren mit einer Fülle von neuen Dekoren und Oberflächen auf. Speziell in dem marktbekannten PortaLit-Sortiment wird es ab Messebeginn sehr konsumige, neue Holzreproduktionen geben. Gerd Habrich, Vertriebs- und Marketingleiter der Sparte Türen/Zargen: “Wir unterstützen den Trend zu mehr Individualität auch für das Standard-Wohneigenheim. Hier erschließen wir mit unserem außerordentlich guten Preis-/Leistungsverhältnis neue Käuferschichten und generieren nicht zuletzt im Handel mehr Umsatz. Außerdem zeigen wir neue Werkstoffkombinationen, die es bislang in dieser Form noch nicht gab“.

Individuelle Beschriftungen geben jedem Lebensraum eine besondere Note. Dargestellt wird dies an einem durchgängigen System von Oberflächenbe-schriftungen auf Türen, gleich welcher Oberfläche – sei es Furnier, Schichtstoff, Glas, etc.. Aber auch Intarsien, Ausfräsungen bis hin zu Glasätzungen sind machbar. So lassen sich hochambitionierte Designwünsche erfüllen.

Ergänzungen bei den Zargen

Eine Ergänzung des Objektzargenprogramms um Zargen aus neuen Werkstoffen wird auf der Messe ebenfalls gezeigt. Dies verschafft den Planern und Architekten die Möglichkeit, bekannte Systeme gegen neue und modernere zu ersetzen und somit auch in diesem Bereich mehr Individualität zu schaffen. Das Unternehmen verspricht sich davon eine stärkere Bindung exklusiver Kundenkreise.

Gerd Habrich: „ In der Möbelindustrie beobachten wir seit Jahren eine Entwicklung hin zu mehr versteckten mechanischen Intelligenzen. Am Beispiel verschiedener Türmodellen zeigen wir, wie solche Systeme den Komfort bei Türen erhöhen können.

Kostensparende Bestellabwicklung

Aber nicht nur auf der Bühne sondern auch hinter den Kulissen engagierte sich der bedeutende europäischer Hersteller von Holzwerkstoff- und Kunststoffer-zeugnissen: So erarbeitete man in Zusammenarbeit mit dem Softwareunternehmen Acadon einen optimalen Weg, variante Artikel aus einem bestehenden Warenwirtschaftssystem heraus anbieten und bestellen zu können. Seriöse Überprüfungen hatten ergeben, dass sich dadurch bis zu 30 % Prozesskosten bei der Angebots- und Bestellabwicklung einsparen lassen. Gerade dieses Thema wird in den nächsten Jahren sicher noch an Bedeutung gewinnen, da das Bewusstsein, sowohl im Handel als auch in der Industrie schlanke IT-Lösungen gerade in der Angebots- und Bestellabwicklung zu implementieren, immer stärker wird.

Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie auf unserer Homepage www.westag-getalit.de!

Die Welt der Bänder – www.simonswerk.de – www.bandsysteme.de

Montag, 09. Oktober 2006

SIMONSWERK_Logo_B1.jpg 

Mit zwei komplett aktualisierten Internetauftritten – der Unternehmenshomepage www.simonswerk.de und dem Produktinformationssystem www.bandsysteme.de – präsentiert sich SIMONSWERK, der führende Bandhersteller in Deutschland, ab sofort im world wide web. (weiterlesen…)

Das neue System DOM IX Saturn

Donnerstag, 21. September 2006
 ix_saturn.gif

Das System DOM ix Saturn

     
  Wirksame Aufsperrsicherung durch größtmögliche Widerstandswerte, Schlüsselschutz durch extrem hohe Kopiersicherheit und zahlreiche serienmäßige Sicherheitsmerkmale in der Ausstattung von Zylinder und Schlüssel sind die wesentlichsten Mermale des Neulings.     

Bei der Aufsperrsicherung macht vor allem die Kombination aus 18 sektional abgestuften Kern- und Gehäusestiften mit der axial wirkenden Edelstahlsperrleiste die Effektivität von ix Saturn aus. Die Sperrleiste wird durch bis zu drei im Kern positionierte Steuerstifte im Zusammenspiel mit Bohrungen im Schlüssel betätigt. Die Stiftzuhaltungen (9 je Schließseite) sind aus Hartbronze bzw. gehärtetem Stahl und zusätzlich chemisch vernickelt. Zylindergehäuse und –kern sind einteilig und bestehen aus massivem Messing. Die Oberfläche ist mehrstufig galvanisch behandelt und daher besonders korrosionsbeständig.

Die hohe Kopiersicherheit des Schlüssels entsteht unter anderem durch das innovative bewegliche Sperrelement – ein 45° schwimmend gelagerter Rollkörper – neueste Technologie, welche die im Vorgängersystem ix 10 KG enthaltene Kugel ersetzt und den Schlüsselschutz ebenso erhöht wie die seitlichen Profilbohrungen. Der Rollkörper wird mit einem im Zylinder verdeckt gelagerten Stift angesteuert und „kontrolliert“. Insgesamt ergibt sich beim ix Saturn eine bis zu 24fache Schließberechtigungsabfrage je Schlüssel.

ix Saturn kann in allen Schließanlagenarten eingesetzt werden und ist über den ClipTac außerdem kompatibel mit allen elektronischen Anwendungen von DOM. Erhältlich ist das System auch in modularer Bauweise (System M) , hier können die Zylinder vor Ort flexibel an die jeweiligen Türstärken angepasst werden. Diese Version hat auch erhöhte Ziehschutzeigenschaften.

Optional kann dieses System auch mit der Funktionalität 2in1 bestellt werden. Der Zylinder ist hier mit zwei Kodierungen ausgestattet. Bei einem Schlüsselverlust kann der Zylinder mit dem zweiten Schlüsselsatz ganz einfach auf die zweite Kodierung umgestellt werden. Die erste Kodierung und damit auch der für diese Kodierung passende Schlüsselsatz werden ungültig.

Neuer ATHMER Katalog

Dienstag, 12. September 2006

ATHMER bietet Ihnen ein umfassendes Programm automatisch absenkbarer und auflaufender Türabdichtungen für den unteren Türspalt. Sie werden für Schall-, Rauch- und Feuerschutztüren benötigt. Außerdem sind sie bewährte Abdichtungen gegen Zugluft, Staub, Kälte und Feuchtigkeit.

ATHMER liefert, dazu passend, ein großes Angebot Schwellen, die auf den Boden aufgeschraubt werden.

ATHMER gewährt auf automatische Türabdichtungen eine Garantie von 5 Jahren.

Mehr zum Thema Türdichtungen und zum Download des Katalogs unter www.athmer.de

Optionale Stromzuführung in TECTUS versteckt

Dienstag, 22. August 2006

Architekten und Verarbeitern eröffnen sich ganz neue Perspektiven in der Gestaltung von flächenbündiger Raumstrukturen. Mit dem komplett verdeckt liegenden Türbandsystem TECTUS bietet sich nun optional die Möglichkeit ein verstecktes Kabelset zu integrieren. Mit der unsichtbaren Stromzuführung für Türen hat der Türbandhersteller SIMONSWERK eine einzigartige Innovation geschaffen, die nahezu unbegrenzte Möglichkeiten in der Raumgestaltung zulässt und gleichzeitig die Anforderungen an elektronische Schließ- und Sicherheitssysteme erfüllt. Damit setzt das Traditionsunternehmen aus Rheda-Wiedenbrück einen weiteren technischen Meilenstein und wird einmal mehr seiner Vorreiterrolle im Zusammenspiel von Funktion und Design gerecht. (weiterlesen…)

Karcher NEWS

Dienstag, 06. Juni 2006

 Karcher-logo schwarz.pngER21 Manhattan1.jpg

Der Beschlaglieferant Karcher präsentiert Ihnen hier das neue Drückermodell ER21 Manhattan. Der Beschlag ist aus Edelstahl, hat eine Rückholfeder, ist fest/drehbar gelagert und hat wie alle Karcher Modelle die patentierte 3-teilige Metall-Rosettenkontruktion. Erhältlich ist der Beschlag im guten Fachhandel. 

Bombensichere Fenster und Türen für das schottische Parlament SIMONSWERK Anwendungstechniker im Dialog mit dem Verarbeiter

Montag, 08. Mai 2006

Schottlands neues Parlament in Edinburgh gehört zu den herausragenden Bauwerken Großbritanniens. Die architektonischen Vorgaben sowie die Sicherheitsbestimmungen und baulichen Richtlinien stellten einige Herausforderungen an Bauherren, Architekten, Projektleiter und Handwerker. Dem Holzbauunternehmen Becker & Sohn aus Medebach, zuständig für einen großen Teil der bombensicheren Fenster und Türen, gelang es gemeinsam mit SIMONSWERK alle Anforderungen zu erfüllen. 

(weiterlesen…)

RENZ – Linie commercial

Freitag, 05. Mai 2006

 0301001.jpglogo1.gif

I M   N E U E N   L I C H T : B R I E F K A S T E N A N L A G E N  Z W I S C H E N  D E P O N I E R E N   U N D   S I G N A L I S I E R E N

Die Aufgabe stellt sich neu: Da, wo die Post ankommt, wollen Sie heute auch kommunizieren, signalisieren, überwachen, deponieren….. Und das individuell, komfortabel, sicher und professionell.

Die Lösung heißt: Renz Kommunikationspaneele “Linie commercial”. Kompakt in der Form, flexibel in der Funktion, klassisch in der Ästhetik. Willkommen in der Business-Class!

Mehr unter www.renz-briefkasten.de

Fensterstangenschloss ABUS FOS 550 in neuer Optik

Donnerstag, 04. Mai 2006

 ABUS_FOS550_neu.jpgABUS Logo.jpg

Das Fensterstangenschloss FOS 550 wurde optisch überarbeitet und präsentiert sich nun deutlich schlanker. Eine durchgehende Abdeckung lässt die Zusatzsicherung als Bestandteil des Fensters erscheinen.

Das patentierte Verriegelungssystem gibt dem Schloss einen außergewöhnlich hohen Widerstand gegen Druckbelastung und Hebelangriffe von außen. Es sichert Fenster und Terrassentüren mit zwei stabilen Sicherungspunkten oberhalb und unterhalb des Elements. Durch die besonders schmale Bauweise kann FOS 550 sehr universell eingesetzt werden, d.h. auf fast alle nach innen öffnenden Fenster und Terrassentüren einschließlich der meisten Doppelflügelfenster mit und ohne Mittelsteg.

Die Bedienung ist einfach und logisch. Das FOS 550 wird mittels des abschließbaren Fenstergriffs betätigt – so wie ein ganz gewöhnliches Fenster auch. Immer dann, wenn das Fenster geschlossen ist, sind auch die Riegelstangen nach oben und nach unten ausgefahren und die Sicherung im Eingriff. Ein „Vergessen“ kann es also gar nicht mehr geben. Als VdS-anerkanntes Produkt wird es von Polizei und Versicherungen empfohlen. Bei einem Test der Stiftung Warentest im Jahr 2005 erhielt es die Note „sehr gut“.